Seniorberater für Informationssicherheit (m/w/d) am Standort Saarbrücken (Vollzeit, unbefristet)

Über uns

DURY CONSULT berät Firmenkunden und öffentlich-rechtliche Institutionen in Deutschland und Luxemburg zu den Themen Datenschutz, Compliance und IT-Informationssicherheit (u. a. ISO 27001 Zertifizierungsvorbereitung und BSI Grundschutz). Unsere interdisziplinären Beraterteams bestehen aus geprüften Datenschutz-Beauftragten/ -Auditoren, IT-Sicherheits-Auditoren, Informatikern, spezialisierten IT-Juristen und Betriebswirten, die ihr Wissen und ihre Erfahrung kontinuierlich austauschen und eng zusammenarbeiten.

Bei DURY CONSULT arbeiten Sie in einem innovativen und internationalen Umfeld. Wir sind auf der Suche nach Charakteren, die unsere Leidenschaft für unternehmerisches Handeln teilen. Gleichzeitig ist uns ein harmonisches Miteinander genauso wichtig wie eine hervorragende Arbeitsqualität und ein stetiges Wachstum über uns selbst hinaus. Werden Sie Teil von DURY CONSULT und gestalten Sie Ihre berufliche Zukunft mit uns gemeinsam!

Ihre Aufgaben

Als Experte im Bereich der IT-Informationssicherheit beraten Sie die Kunden der DURY CONSULT zum Management von IT-Informationssicherheitssystemen. Sie betreuen Mandanten unterschiedlicher Branchen etwa aus den Bereichen Medizin/Gesundheit, Finanzdienstleistungen oder IKT in Deutschland und Luxemburg. Sie agieren als Projektleiter und spezifizieren und implementieren die unterschiedlichen Anforderungen des Kunden. Die Umsetzung variiert zwischen kurzfristigen Maßnahmen wie bspw. der Erstellung einer Risikoanalyse sowie langfristigen Maßnahmen wie etwa der Planung, Umsetzung, Steuerung und Überwachung von IT-Sicherheitskonzepten. Sie versetzen sich in die Bedürfnisse der Kunden hinein und erreichen mit ihnen gemeinsam die gesetzten Ziele. Aufgrund Ihrer hohen Fachkompetenz sowie Ihrer verbindlichen Persönlichkeit bauen Sie vertrauensvolle Beziehungen zu unseren Kunden auf.

Ihre Tätigkeit im Überblick

  • Eigenverantwortliche Unterstützung der Kunden beim Aufbau und bei der Begleitung von konformen ISMS (z.B. ISO 27001)
  • Hilfestellung bei der Erstellung von Konzepten zur Informationssicherheit
  • Koordination und Steuerung unterschiedlicher Stakeholder von der Geschäftsführung über IT-Spezialisten bis hin zu operativ tätigen Mitarbeitenden
  • Datenanalyse, Beratung, individuelle Lösungsfindung und Unterstützung bei gezielten Fragestellungen z.B. Mobile Device Management
  • Schulungen und Trainings zu IT-Sicherheitsthemen sowie Mentoring des IT-Informationssicherheitsbeauftragten des Kunden

 Ihr Profil – Must-haves

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Fachbereich Wirtschaftsinformatik, BWL mit IT-Bezug, Informatik, Jura oder erfolgreich abgeschlossene IT-spezifische Ausbildung
  • Weitreichende Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung von Informationssicherheitsmanagementsystemem (ISMS) als Berater, Chief Information Security Officer oder Auditor
  • Begeisterung für Themen aus dem Bereich der Informationssicherheit und / oder für datenschutzrechtliche Themen
  • Wirtschaftliches Denken und Verständnis von Unternehmensstrukturen
  • Flexibilität und Kreativität, um für jeden Kunden maßgeschneiderte Lösungen zu finden
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und Professionalität
  • Organisations- und Kommunikationsstärke
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Diskretion und Loyalität

Ihr Profil – Nice-to-haves

  • ISO 27001-Zertifikat auf der Basis von IT-Grundschutz
  • Zertifikate im Bereich IT-Sicherheit (bspw. als Certified Information Systems Auditor (CISA), Certified Information Security Manager (CISM) oder Certified Information Systems Security Professional (CISSP)
  • Sehr gute Kenntnisse der europäischen DSGVO
  • Gute Sprachkenntnisse in Französisch
  • Kenntnisse und Erfahrung mit agilen Projektmanagementmethoden
  • Sicherer Umgang mit Datev, Jira und Confluence

Was Sie von uns erwarten dürfen

  • Kontinuierliche Fortbildungen in Form einer internen Akademie oder durch externe Schulungsanbieter mit individuellem Weiterbildungsbudget zur Sicherung Ihrer fachlichen Qualifizierung  (z.B. TÜV-Zertifikate, IAPP-Zertifizierung)
  • Umfassendes Onboarding
  • Möglichkeit, Ihre eigenen Ideen umzusetzen und in die Produktentwicklung einfließen zu lassen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Zentrales Office in der Landeshauptstadt Saarbrücken mit kostenlosem Parkplatz
  • Kaffee, Wasser, Obstkorb zur freien Verfügung
  • Höhenverstellbarer Schreibtisch; Angebot zur kostenlosen Teilnahme am Firmensport (Rückenschule)

Uns ist es wichtig, dass Beruf und Familie miteinander vereinbar sind: Wir leben eine familienfreundliche Unternehmenskultur und bieten Ihnen auch diesbezüglich ideale Arbeitsbedingungen. 

Wenn Sie eine Leidenschaft für IT-Themen mitbringen und daran glauben, dass die Welt eine bessere ist, wenn die Privatsphäre aller geschützt ist: Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Bitte geben Sie Ihre gewünschte Jahresbrutto-Entgeltvorstellung und Ihren voraussichtlich frühestmöglichen Eintrittstermin an. 

Fragen zum Anforderungsprofil der ausgeschriebenen Stelle oder zum Bewerbungsverfahren beantwortet Ihnen Frau Dr. Kerstin Reget. Sie steht Ihnen im gesamten Auswahlprozess zur Seite. 

© 2022 DURY Compliance & Consulting GmbH

Ähnliche Beiträge