Image

Externe Datenschutzbeauftragte von DURY CONSULT

Externer Datenschutzbeauftragter in Luxemburg

Externer Datenschutzbeauftragter in Deutschland

Praxisorientierte Lösungsansätze

Transparenz in Beratung und Kosten

Externer Datenschutzbeauftragter

Image

Externer Datenschutz-
beauftragter in Luxemburg

Externer Datenschutz-
beauftragter in Deutschland

Praxisorientierte Lösungs-
ansätze

Transparenz in Beratung und
Kosten

Externer Datenschutzbeauftragter

Image

Externer Datenschutzberater in Luxemburg

Externer Datenschutzberater in Deutschland

Praxisorientierte Lösungsansätze

Transparenz in Beratung und Kosten

Unsere Experten als externe Datenschutzbeauftragte in Deutschland oder Luxemburg

Unabhängig davon, ob Sie eine Konzerngesellschaft, ein kleines oder mittleres Unternehmen, eine Behörde, eine Stiftung, ein Einzelunternehmen oder ein Verein sind, verarbeiten Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit personenbezogene Daten. Als externer Datenschutzbeauftragter (externer DSB) kümmern wir uns in Ihrer Organisation um die Beachtung der rechtlichen und technischen Anforderungen des Datenschutzes und helfen bei der Abschätzung der mit einer Datenverarbeitung verbundenen Risiken. Sie können dann informierte Entscheidungen treffen, Ihre Prozesse organisieren und Ihr Haftungsrisiko abschätzen und gegebenenfalls absichern. Dabei sind wir keine Blockierer und Wichtigtuer, sondern Ihre kompetenten Berater, die Ihnen Wege aufzeigen, die Sie vorher wahrscheinlich noch nicht auf dem Radar hatten.

Wir bestellen uns als externe Datenschutzbeauftragte bundesweit in Deutschland und auch in Luxemburg, z.B. in:
  • Deutschland (Saarland, Bayern, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Thüringen, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Berlin, Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern)
  • Luxemburg (Luxemburg Stadt [u.a. Kirchberg], Niederanven, Flughafen Luxemburg, Esch-zur-Alzette, Dudelange, Schifflange, Bettembourg, Betzdorf,  Petange, Ettelbruck, Diekirch, Strassen, Bertrange, Bellvale, Belvaux, Differdange, Mamer, Soleuvre, Senningerberg, Wiltz, Echternach und Kayl)
  • Weitere (auf Anfrage)

Image

Unsere Experten als externe Datenschutzbeauftragte in Deutschland oder Luxemburg

Unabhänig davon, ob Sie eine Konzerngesellschaft, ein kleines oder mittleres Unternehmen, eine Behörde, eine Stiftung, ein Einzelunternehmen oder ein Verein sind, verarbeiten Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit personenbezogene Daten. Als externer Datenschutzbeauftragter (externer DSB) helfen wir Ihrer Organisation bei der Einhaltung der damit verbundenen rechtlichen Anforderungen und bei der Abschätzung der mit einer Datenverarbeitung verbundenen Risiken. Sie können dann informierte Entscheidungen treffen, Ihre Prozesse organisieren und Ihr Haftungsrisiko abschätzen und ggf. absichern.

Image
Wir bestellen uns als externer Datenschutzbeauftragter bundesweit in Deutschland und in Luxemburg, z.B. in:
  • Deutschland (Saarland, Bayern, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfahlen, Hessen, Thüringen, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Berlin, Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern)
  • Luxemburg (Luxemburg Stadt [u.a. Kirchberg], Niederanven, Flughafen Luxemburg, Esch-zur-Alzette, Dudelange, Schifflange, Bettembourg, Betzdorf,  Petange, Ettelbruck, Diekirch, Strassen, Bertrange, Bellvale, Belvaux, Differdange, Mamer, Soleuvre, Senningerberg, Wiltz, Echternach und Kayl)
  • Weitere (auf Anfrage)

Unsere Experten als externe Datenschutzbeauftragte in Deutschland oder Luxemburg

Unabhänig davon, ob Sie eine Konzerngesellschaft, ein kleines oder mittleres Unternehmen, eine Behörde, eine Stiftung, ein Einzelunternehmen oder ein Verein sind, verarbeiten Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit personenbezogene Daten. Als externer Datenschutzbeauftragter (externer DSB) helfen wir Ihrer Organisation bei der Einhaltung der damit verbundenen rechtlichen Anforderungen und bei der Abschätzung der mit einer Datenverarbeitung verbundenen Risiken. Sie können dann informierte Entscheidungen treffen, Ihre Prozesse organisieren und Ihr Haftungsrisiko abschätzen und ggf. absichern.

Image
Wir bestellen uns als externer Datenschutzbeauftragter bundesweit in Deutschland und in Luxemburg, z.B. in:
  • Deutschland (Saarland, Bayern, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfahlen, Hessen, Thüringen, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Berlin, Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern)
  • Luxemburg (Luxemburg Stadt [u.a. Kirchberg], Niederanven, Flughafen Luxemburg, Esch-zur-Alzette, Dudelange, Schifflange, Bettembourg, Betzdorf,  Petange, Ettelbruck, Diekirch, Strassen, Bertrange, Bellvale, Belvaux, Differdange, Mamer, Soleuvre, Senningerberg, Wiltz, Echternach und Kayl)
  • Weitere (auf Anfrage)

Image
Kontaktieren Sie uns

+49 681 9580440

Was wir für Sie tun können

Intensive Beratung zur Vermeidung von Haftungsfällen

Erstellung einer Datenschutzbestands-aufnahme

Durchführung von Datenschutz-folgeabschätzungen

Implementierung eines Datenschutz-Managementsystems

Erstellung/ Prüfung von Auftragsdaten-verarbeitungsverträgen

Schulung Ihrer Mitarbeiter zum Thema Datenschutz

Aufnahme/ Prüfung des erforderlichen Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten

Unterstützung im Kontakt mit der Aufsichtsbehörde

Unterstützung bei Betroffenenauskünften

Image
Kontaktieren Sie uns

+49 681 9580440

Was wir für Sie tun können

  • Intensive Beratung zur Vermeidung von Haftungsfällen
  • Erstellung einer Datenschutzbestands-aufnahme
  • Durchführung von Datenschutz-folgeabschätzungen
  • Implementierung eines Datenschutz-Managementsystems
  • Erstellung/ Prüfung von Auftragsdaten-verarbeitungsverträgen
  • Schulung Ihrer Mitarbeiter zum Thema Datenschutz
  • Aufnahme/ Prüfung des erforderlichen Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten
  • Unterstützung im Kontakt mit der Aufsichtsbehörde
  • Unterstützung bei Betroffenenauskünften
Image
Kontaktieren Sie uns

+49 681 9580440

Was wir für Sie tun können

  • Intensive Beratung zur Vermeidung von Haftungsfällen
  • Erstellung einer Datenschutzbestands-aufnahme
  • Durchführung von Datenschutz-folgeabschätzungen
  • Implementierung eines Datenschutz-Managementsystems
  • Erstellung/ Prüfung von Auftragsdaten-verarbeitungsverträgen
  • Schulung Ihrer Mitarbeiter zum Thema Datenschutz
  • Aufnahme/ Prüfung des erforderlichen Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten
  • Unterstützung im Kontakt mit der Aufsichtsbehörde
  • Unterstützung bei Betroffenenauskünften

Ihre Vorteile mit DURY CONSULT

 

Herausragende Fachkompentenz
Herausragende Fachkompentenz

Wir beraten Sie von Beginn zu allen Datenschutzthemen durch unser erfahrenes Team mit geprüften Datenschutzbeauftragten/ -auditoren, IT-Sicherheits-Auditoren, Informatikern und spezialisierten IT-Juristen.

Zeit und Kosten sparen
Zeit und Kosten sparen

Sie haben keine Kosten für die Aus-/ und Weiterbildung eines internen Datenschutzbeauftragten, der dann ggf. wieder in ein anderes Unternehmen wechselt. Außerdem bestehen keine Interessenskonflikte aufgrund interner Abhängigkeiten.

Perfektes Zusammenspiel
Perfektes Zusammenspiel

Durch eine intensive Kooperation mit Anwälten und Juristen von DURY LEGAL, können wir auch bei juristischen Fragestellungen weiterhelfen. Für die rechtliche Einhaltung auf Ihrer Website sorgt zusätzlich die Website-Check GmbH aus der DURY GRUPPE.

Ihre Vorteile mit DURY CONSULT

 

Herausragende Fachkompentenz
Herausragende Fachkompentenz

Wir beraten Sie von Beginn zu allen Datenschutzthemen durch unser erfahrenes Team mit geprüften Datenschutzbeauftragten/ -auditoren, IT-Sicherheits-Auditoren, Informatikern und spezialisierten IT-Juristen.

Zeit & Kosten sparen
Zeit & Kosten sparen

Sie haben keine Kosten für die Aus-/ und Weiterbildung eines internen Datenschutzbeauftragten, der dann ggf. wieder in ein anderes Unternehmen wechselt. Außerdem bestehen keine Interessenskonflikte aufgrund interner Abhängigkeiten.

Perfektes Zusammenspiel
Perfektes Zusammenspiel

Durch eine intensive Kooperation mit Anwälten und Juristen von DURY LEGAL, können wir auch bei juristischen Fragestellungen weiterhelfen. Für die rechtliche Einhaltung auf Ihrer Website sorgt zusätzlich die Website-Check GmbH aus der DURY GRUPPE.

Ihre Vorteile mit DURY CONSULT

 

Herausragende Fachkompentenz
Herausragende Fachkompentenz

Wir beraten Sie von Beginn zu allen Datenschutzthemen durch unser erfahrenes Team mit geprüften Datenschutzbeauftragten/ -auditoren, IT-Sicherheits-Auditoren, Informatikern und spezialisierten IT-Juristen.

Zeit und Kosten sparen
Zeit und Kosten sparen

Sie haben keine Kosten für die Aus-/ und Weiterbildung eines internen Datenschutzbeauftragten, der dann ggf. wieder in ein anderes Unternehmen wechselt. Außerdem bestehen keine Interessenskonflikte aufgrund interner Abhängigkeiten.

Perfektes Zusammenspiel
Perfektes Zusammenspiel

Durch eine intensive Kooperation mit Anwälten und Juristen von DURY LEGAL, können wir auch bei juristischen Fragestellungen weiterhelfen. Für die rechtliche Einhaltung auf Ihrer Website sorgt zusätzlich die Website-Check GmbH aus der DURY GRUPPE.

Wann besteht eine gesetzliche Pflicht zur Bestellung eines Datenschutz-beauftragten?

Image

Soweit Sie in der Regel mindestens 20 Personen beschäftigen, deren Tätigkeit ständig mit der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten zusammen hängen. Die Arbeit mit Outlook oder Excel, aber auch mit CRM-Software, z.B. in Marketing- oder Sales-Abteilungen reicht hierfür bereits aus. Teilzeitkräfte, Aushilfen oder Praktikanten werden bei der Bemessung der Anzahl der Personen voll berücksichtigt

Image

Alternativ: Unabhängig von der Beschäftigtenzahl: Der Verantwortliche oder der Auftragsverarbeiter nehmen Verarbeitungen vor, die einer Datenschutz-Folgenabschätzung nach Artikel 35 der Verordnung (EU) 2016/679 unterliegen.
oder Sie verarbeiten personenbezogene Daten geschäftsmäßig für Zwecke der Markt- oder Meinungsforschung.

Image

Alternativ: Die Kerntätigkeit des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters in der umfangreichen Verarbeitung besonderer Kategorien von Daten gemäß Artikel 9 DSGVO (z.B. Gesundheitsdaten) oder von personenbezogenen Daten über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten gemäß Artikel 10DSGVO besteht.

Image

Alternativ: Die Kerntätigkeit des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters in der Durchführung von Verarbeitungsvorgängen besteht, welche aufgrund ihrer Art, ihres Umfangs und/oder ihrer Zwecke eine umfangreiche regelmäßige und systematische Überwachung von betroffenen Personen erforderlich machen.

Wann besteht eine gesetzliche Pflicht zur Bestellung eines Datenschutz-beauftragten?

  • Soweit Sie in der Regel mindestens 20 Personen beschäftigen, deren Tätigkeit ständig mit der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten zusammen hängen. Die Arbeit mit Outlook oder Excel, aber auch mit CRM-Software, z.B. in Marketing- oder Sales-Abteilungen reicht hierfür bereits aus. Teilzeitkräfte, Aushilfen oder Praktikanten werden bei der Bemessung der Anzahl der Personen voll berücksichtigt.

  •  Alternativ: Unabhängig von der Beschäftigtenzahl: Der Verantwortliche oder der Auftragsverarbeiter nehmen Verarbeitungen vor, die einer Datenschutz-Folgenabschätzung nach Artikel 35 der Verordnung (EU) 2016/679 unterliegen.
    oder Sie verarbeiten personenbezogene Daten geschäftsmäßig für Zwecke der Markt- oder Meinungsforschung.
  • Alternativ: Die Kerntätigkeit des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters in der umfangreichen Verarbeitung besonderer Kategorien von Daten gemäß Artikel 9 DSGVO (z.B. Gesundheitsdaten) oder von personenbezogenen Daten über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten gemäß Artikel 10DSGVO besteht.
  • Alternativ: Die Kerntätigkeit des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters in der Durchführung von Verarbeitungsvorgängen besteht, welche aufgrund ihrer Art, ihres Umfangs und/oder ihrer Zwecke eine umfangreiche regelmäßige und systematische Überwachung von betroffenen Personen erforderlich machen.

Wann besteht eine gesetzliche Pflicht zur Bestellung eines Datenschutz-beauftragten?

Image

Soweit Sie in der Regel mindestens 20 Personen beschäftigen, deren Tätigkeit ständig mit der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten zusammen hängen. Die Arbeit mit Outlook oder Excel, aber auch mit CRM-Software, z.B. in Marketing- oder Sales-Abteilungen reicht hierfür bereits aus. Teilzeitkräfte, Aushilfen oder Praktikanten werden bei der Bemessung der Anzahl der Personen voll berücksichtigt

Image

Alternativ: Unabhängig von der Beschäftigtenzahl: Der Verantwortliche oder der Auftragsverarbeiter nehmen Verarbeitungen vor, die einer Datenschutz-Folgenabschätzung nach Artikel 35 der Verordnung (EU) 2016/679 unterliegen.
oder Sie verarbeiten personenbezogene Daten geschäftsmäßig für Zwecke der Markt- oder Meinungsforschung.

Image

Alternativ: Die Kerntätigkeit des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters in der umfangreichen Verarbeitung besonderer Kategorien von Daten gemäß Artikel 9 DSGVO (z.B. Gesundheitsdaten) oder von personenbezogenen Daten über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten gemäß Artikel 10DSGVO besteht.

Image

Alternativ: Die Kerntätigkeit des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters in der Durchführung von Verarbeitungsvorgängen besteht, welche aufgrund ihrer Art, ihres Umfangs und/oder ihrer Zwecke eine umfangreiche regelmäßige und systematische Überwachung von betroffenen Personen erforderlich machen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für weitere Informationen oder eine unverbindliche Anfrage nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf. Wir melden uns bei Ihnen!

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus!
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für weitere Informationen oder eine unverbindliche Anfrage nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf. Wir melden uns bei Ihnen!

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus!
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für weitere Informationen oder eine unverbindliche Anfrage nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir melden uns bei Ihnen!

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus!
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus!

DURY Compliance & Consulting GmbH

Obertorstraße 1, 66111 Saarbrücken

Niederlassung Luxemburg

46, avenue John F. Kennedy, 1855 Luxemburg

 

Telefon: +49 681 9580440

E-Mail: office@datenschutz-compliance.de