Datenschutzrechtliche Bestandsaufnahme

Ein Teil unserer Dienstleistungen ist die IST-Situation des Unternehmens/ Vereins im Datenschutz aufzunehmen und nach den gewünschten Unternehmens- /Vereinszielen sowie Gesetzesvorgaben  zu bewerten.

Schritt 1: Dazu identifizieren wir vor Ort zunächst die datenschutzrechtlich wichtigsten Parameter

  • Handlungsbedarf klären (z. B. Kontrolldruck der Aufsichtsbehörden, Vorfälle in der Vergangenheit, Konzernanforderungen, Kundenanforderungen, Risikodaten)
  • Organisation skizzieren (Abteilungen, Standorte, Schlüsselpersonen/ Entscheider identifizieren, DIN/ ISO-Normen benennen, die für ggf. relevant für Datenverarbeitungsprozesse sind)
  • Ressourcen definieren (Unterstützung durch die Geschäftsführung, Budgetpläne, Ansprechpartner sowie technische und organisatorische Maßnahmen identifizieren)
  • rechtlichen Anforderungen konkretisieren (Gesetze, Unternehmensrichtlinien, Zertifikate/ Gütesiegel)

Schritt 2: Nach der Identifizierung folgt die Bewertung

  • Analyse und Bewertung kritischer Risiken in Form eines sachkundigen Prüfberichts, inklusive maßgeschneiderter Handlungsempfehlungen
  • Sie erhalten den Prüfbericht per PDF und in einer telefonischen Besprechung werden Punkte erläutert und Ihre Rückfragen geklärt

Ihre Vorteile mit DURY:

  • Hohe Fachkompetenz
  • Praxisorientierte Lösungsansätze
  • Neutrale und unvoreingenommene Beratung
  • Datenschutzrechtliche Verträge mit IT Fachanwälten der DURY Rechtsanwaltskanzlei
  • Transparenz in Beratung und Kosten

Interesse geweckt? Für weitere Informationen oder ein Angebot nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Unser Datenschutzteam hilft Ihnen gerne weiter

unter 0681 9400543-77 - gerne rufen wir Sie auch zurück.